skip to content

Linda Dieke, M.A.

Linda Dieke arbeitet seit 2013 am Jean Monnet Lehrstuhl bzw. seit 2016 am Centrum für Türkei und EU Studien (CETEUS) der Universität zu Köln im Projektmanagement und als Geschäftsführerin.

Neben der finanziellen Verwaltung und Veranstaltungsorganisation in Ihren Projekten ist sie in der Lehre und der Erstellung von Publikationen und Lehrbüchern tätig. Sie hat Sozialwissenschaften und Politikwissenschaft studiert und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Fragen der Europäischen Integration, dem Europäischen Rat sowie Forschungs- und Technologiepolitik.

Projekte

 MONTEUS - Jean Monnet Chair for Turkey and European Union Studies, Jean Monnet Chair im Rahmenprogramm Erasmus+ der Europäischen Kommission, 2016-2019 // Projektmanagerin

  SUMMIT - Studying the European Council: Mastering and Disseminating Knowledge about a Key Institution, Jean Monnet Project im Rahmenprogramm Erasmus+ der Europäischen Kommission, 2015-2017 // Projektmanagerin

Energieknotenpunkt Türkei - ökonomische Trends und politische Gestaltungsmöglichkeiten - Teilprojekt im Rahmenprogramm "Blickwechsel - Studien zur zeitgenössischen Türkei", gefördert von der Stiftung Mercator, 2016 // Projektmanagerin

Europe@Work - Where the Ivory Tower meets Political Life - Jean Monnet Module im Rahmenprogramm Erasmus+ der Europäischen Kommission, 2016 // Projektmitarbeiterin

 EUCOPAS - Jean Monnet Centre of Excellence, 2015-2018 // Projektmitarbeiterin

'Observatory of National Parliaments after the Lisbon Treaty' (OPAL) (abgeschlossen)

Präsentationen

Galileo Competing with GPS: Political Motives to Develop a European Global Navigation Satellite System, European Community Studies Association Canada (ECSA-C) 11th Biennial Conference, Halifax, Canada, 11.05.2016

The European Council as Foreign Policy Actor. The Capability-Expectation Gap of the Institution in the Post-Lisbon Era, Workshop 'The European Union as a Credible Global Actor', Pembroke College, Cambridge, 04.04.2016

The External Action of the European Council: In Search of a Coherent and Effective Global Role, The Finnish Institute of International Affairs (FIIA), Helsinki, 3.12.2015 (Discussant)

Good Practice-Beispiele Jean-Monnet-Aktionen, Erasmus+-Workshop für Antragsteller, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Bonn, 9.11.2015 (mit Johannes Müller Gómez)

Harmonisation of the European Defence Market through a Common Defence Research Programme, Young European EuroDefense Conference, Breda, 7.8.2015

Publikationen

Linda Dieke et al. (2015): Neue Akteure und alte Probleme? Die schwierige Agenda der EU (Tagungsbericht), in: integration 4/2015

Linda Dieke, Claudia Hefftler (2013): Nationale Parlamente in der Europäischen Union: Demokratie im Mehrebenensystem der EU (Konferenzbericht), in: integration 3/2013